Willkommen

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Charlottenburg-Wilmersdorf,

herzlich willkommen auf der Website der Piraten in Charlottenburg-Wilmersdorf.

Die aktiven Piraten in unserem Bezirk treffen sich regelmäßig in unseren Crews. Wann und wo das stattfindet, sehr ihr gleich rechts. Weitere Informationen findet ihr unter dem Link “Crews im Bezirk“ – oder gleich direkt bei einem der Treffen.

Die Termine im Bezirk und weitere wichtige Termine im “Kalender

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Website und vor allem beim Lesen der Artikel in unserem Blog.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/

Banner für ein Lieferkettengesetz

Klimanotstand ernst gemeint?

Was haben Strafzettel für’s Falschparken, die das Ordnungsamt verteilt, mit dem Weltklima zu tun? Auf den ersten Blick nicht viel, stehen die damit bedachten Autos doch unbenutzt und also umweltschonend umher. Die Geräte, mit denen die Daten der Fahrzeuge aufgenommen und die sogenannten „Knöllchen“ ausgedruckt werden, bestehen allerdings aus Materialien, deren Abbau erheblichen Einfluss auf …

weiterlesen

Haus in der Kuno-Fischer-Straße

Gedanken zu Wohnformen von 1901 – auch etwas für die Zukunft?

Nicht erst seit gestern machen sich Menschen Gedanken über’s Essen, woher es kommt und wie es zubereitet werden sollte – aktuell auch auf der gerade zu Ende gegangenen Internationalen Grünen Woche in den Messehallen, aber auch quer durch allen Medien und meist in Zusammenhang mit dem akuten Thema der Klimaveränderungen. Erstaunlicherweise wird dabei häufig auf …

weiterlesen

Bild eines kleinen Feuerwerks als Funken der Hoffnung

Seht ihr das nicht?

[Gastbeitrag von Rebekka Kurpiers] Dass wieder Menschen, sich vor den rechter Gewalt sich ängstlich zurückziehen. Dass sie Ämter und Verantwortung abgeben müssen, weil die Bedrohung für sich und ihre Familien zu gefährlich ist. Morddrohungen und Gewaltandrohungen auch an deren Kindern. *Wir rotten dich und deine Brut aus*. Ja, es ist wieder soweit. Lest ihr das …

weiterlesen

VVN-Fahne bei der Otto-Grüneberg-GEdenkfeier 2011

Antifaschismus muss gemeinnützig bleiben!

Bei manchen Nachrichten möchte man spontan glauben, dass es sich dabei um Falschmeldungen handelt.  So auch gestern, als die Mitteilung kam, der VVN-BdA wäre durch die Berliner Finanzbehörden die Gemeinnützigkeit entzogen worden. Ernsthaft? Der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten? Wenige Wochen nach dem versuchten Anschlag auf die Synagoge in Halle, der …

weiterlesen