Kategorie: Allgemein

Inklusiver Spielplatz? Geht doch. In Pankow

Wenn in der Zeitung etwas von der Eröffnung eines inklusiven Spielplatzes steht, werden PIRATEN hellhörig. Immerhin ist es inzwischen 7 1/2 Jahre her, dass wir nach akribischer Vorbereitung und Recherche unseren ersten Antrag zu diesem Thema an die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gestellt hatten. Es ist nicht der einzige und letzte geblieben. Tatsächlich gibt es nun seit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1598

Die BVV kommt in der Zukunft an

Baum mit diversen Internet-Symbolen

Wir haben ja im Laufe der Jahre immer wieder unser Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) kritisiert, gerade wenn es um Bürgernähe, Transparenz und die Nutzung moderner Technik ging. Die aktuellen Nachrichten aus dem Rathaus nötigen uns allerdings höchsten Respekt ab. Ja, man muss auch loben können. Dass sich unsere BVV nicht einfach damit zufrieden gibt, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1578

Klimanotstand ernst gemeint?

Knöllchen-Drucker

Was haben Strafzettel für’s Falschparken, die das Ordnungsamt verteilt, mit dem Weltklima zu tun? Auf den ersten Blick nicht viel, stehen die damit bedachten Autos doch unbenutzt und also umweltschonend umher. Die Geräte, mit denen die Daten der Fahrzeuge aufgenommen und die sogenannten „Knöllchen“ ausgedruckt werden, bestehen allerdings aus Materialien, deren Abbau erheblichen Einfluss auf …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1547

Gedanken zu Wohnformen von 1901 – auch etwas für die Zukunft?

Haus in der Kuno-Fischer-Straße

Nicht erst seit gestern machen sich Menschen Gedanken über’s Essen, woher es kommt und wie es zubereitet werden sollte – aktuell auch auf der gerade zu Ende gegangenen Internationalen Grünen Woche in den Messehallen, aber auch quer durch allen Medien und meist in Zusammenhang mit dem akuten Thema der Klimaveränderungen. Erstaunlicherweise wird dabei häufig auf …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1537

Seht ihr das nicht?

Bild eines kleinen Feuerwerks als Funken der Hoffnung

[Gastbeitrag von Rebekka Kurpiers] Dass wieder Menschen, sich vor den rechter Gewalt sich ängstlich zurückziehen. Dass sie Ämter und Verantwortung abgeben müssen, weil die Bedrohung für sich und ihre Familien zu gefährlich ist. Morddrohungen und Gewaltandrohungen auch an deren Kindern. *Wir rotten dich und deine Brut aus*. Ja, es ist wieder soweit. Lest ihr das …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1527

Antifaschismus muss gemeinnützig bleiben!

VVN-Fahne bei der Otto-Grüneberg-GEdenkfeier 2011

Bei manchen Nachrichten möchte man spontan glauben, dass es sich dabei um Falschmeldungen handelt.  So auch gestern, als die Mitteilung kam, der VVN-BdA wäre durch die Berliner Finanzbehörden die Gemeinnützigkeit entzogen worden. Ernsthaft? Der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten? Wenige Wochen nach dem versuchten Anschlag auf die Synagoge in Halle, der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1512

Walther und Walter: vom Wort zur Tat

Denkmal für Walther Rathenau im Grunewald

Eigentlich bin ich ja so überhaupt keine Freundin von Mahnmalen und vergleichbaren Gedenkstätten. Zum einen erinnern sie, wenngleich indirekt und unbeabsichtigt, an Mordgesindel und zum anderen daran, dass viele andere Menschen versagt haben. Das trifft auch auf den Gedenkstein in der Koenigsallee / Erdener Straße zu. An der Stelle wurde heute vor 97 Jahren der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1465

Antrag „Erholungszonen einrichten“

Es ist wieder einmal an der Zeit, an diesem besonderen Tag einen Antrag zu stellen. Dafür braucht es uns PIRATEN, denn – wie sich immer wieder zeigt – von alleine wird es ja nicht besser. Erholungszonen einrichten Die BVV möge beschließen: Das Bezirksamt wird höflichst gebeten, an Kreuzungen auf dort vorhandenen Mittelinseln Erholungszonen für die  …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1436

In Erinnerung an Herrn Engelmann

Wir trauern um unseren Bezirkstadtrat für Soziales und Gesundheit, Herrn Carsten Engelmann (CDU). Er war einer der wichtigen Politiker in Charlottenburg-Wilmersdorf, der sachlich, konstruktiv und immer lösungsorientiert an den vielfältigen Problemen des Bezirks gearbeitet hat. Im Ausschuss für Soziales hörte er zu, er beurteilte die Bürger und Bürgerinnen nicht nach sozialem Ansehen oder deren ideologischer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1313

Ende der Steinkohle – ungewisse Zukunft?

Zeche Zollverein, Förderturm

Ende Februar 1958 legten Bergleute auf Zechen in Essen und Umgebung die erste „Feierschicht“ der noch nicht ganz 10 Jahre alten Bundesrepublik ein. Am 21.12.2018 wurde die Steinkohleförderung beendet. Die Krise 1959 kam überraschend, denn in den Jahren zuvor war der Bedarf an Kohle noch so groß, dass sie aus den U.S.A. importiert werden mußte. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1286