Widersetzen: Demonstration gegen den Mietenwahnsinn

Am Samstag, 14. April 2018, findet eine große Demonstration gegen immer weiter steigende Mietpreise statt. [1]Die Piraten unterstützen diese Aktion und rufen zur Teilnahme auf.

 

Mangel an preiswertem Wohnraum

In Berlin entstehen nach wie vor mehr Eigentums-als Mietwohnungen. Ein Grund dafür sind die  immer noch rasant steigenden Boden-und Grundstückspreise und die Spekulation mit Grundstücken und Baugenehmigungen. Es fehlen flexible Eingriffsmöglichkeiten für einen Preisstopp.

Die Frage bei Verdrängung lautet: Werden Menschen verdrängt, weil sie sich mehr leisten wollen, oder weil sie sich nicht mehr leisten können. Die einen haben eine Wahl, die anderen keine. Ein Mittel der Verdrängung entgegenzuwirken ist der Milieuschutz. Er ist so konzipiert, dass er vor allem die Menschen ohne Wahlmöglichkeiten schützen soll, gegenwärtig unter dem Stichwort „Verhinderung von Luxussanierung“ diskutiert; so soll es keine  Zusammenlegung von Wohnungen oder den Einbau von Gästetoiletten geben.

Energetische Sanierung ist aber weiterhin gewünscht und bietet reichlich Spielraum für Mieterhöhungen, denn die Milieuschutzregeln im Bereich energetische Sanierung sind immer noch zu weich gehalten.

Wir PIRATEN setzen uns dafür ein, dass zukünftig der Mietpreis für alle Wohnungen die Energiekosten für die Beheizung der Wohnung auf durschnittlich 20 Grad beinhaltet. Die Kosten für darüberhinausgehenden Energieverbrauch trägt der Mieter.

Im Falle einer energetischen Sanierung sinkt der Energiebedarf des Gebäudes bzw. der Wohnung. Aus dieser Einsparung kann der Eigentümer langfristig seine Sanierungskosten refinanzieren. Die Miete bleibt konstant und kein Mieter wird aus seiner Wohnung und dem Bezirk verdrängt.

Es geht darum, den Wandel sozial zu gestalten, denn es ist  ein Unterschied, ob ein Nachbar in den Speckgürtel zieht, um sich den Traum vom Eigenheim mit Garten zu verwirklichen, oder ein Nachbar gerne bleiben möchte, sich dieses aber nicht mehr leisten kann.

 

[1]http://mietenwahnsinn.info/

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1048