Tag: Datenschutz

Datenskandal und Datenhandel

Nach den Anhörungen von Facebook Chef Mark Zuckerberg vor beiden Häusern des U.S. Kongresses bleibt als Fazit: es wurde zugegeben, was nicht abzustreiten war und medienwirksam Verantwortung übernommen. Es gab einen umfangreichen Fragenkatalog, aber auch einen vor sehr vielen Rechtsberatern und PR-Profis vorbereiteten Zuckerberg, dessen häufigste Aussage lautete „My team will look into it“ (ungefähr: …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1060

Lehre II – Die Überwachung durch Geheimdienste, die Veröffentlichung der Snowden Dokumente – Ein Jahr später

Bis 1990 war die Bundesrepublik Deutschland nicht souverän.  Am 3. Oktober 1990 erlangte sie zwar formal ihre Souveränität aber alte bilaterale Verträge mit den Westalliierten und das Zusatzabkommen zum NATO-Truppenstatut behielten ihre Gültigkeit. Nach den Anschlägen vom  11. September 2001 wurde die Bundesrepublik Teil der Abwehr  im “Krieg gegen den Terror”; von ihrem Territorium aus …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=31