Tag: Studentenbewegung

2. Juni – Ein Jahrestag wie kein anderer

Am 2. Juni 1967 wurde Benno Ohnesorg in unmittelbarer Nähe der Deutschen Oper erschossen. Sein Tod setzte damit eine Reihe von Ereignissen in Gang, die in die Studentenunruhen oder auch 68er Bewegung mündeten. Begonnen hatte dieser Prozess aber schon viel früher auf der politischen Ebene. Seit 1960 versuchte die SPD in der Außenpolitik eine gemeinsame …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1158

Anschlag auf Rudi Dutschke

Am 11. April 1968 wurde Rudi Dutschke [1] durch drei Schüsse vor dem Büro des Sozialistischen Deutschen Studentenbunds (SDS) am Kurfürstendamm schwer verletzt.   Er war einer der Wortführer der Studentenbewegung in West-Berlin. Er war auch Teil der sogenannten 68er Bewegung, die u.a. die Frage der Enteignung von Grund und Boden und der Produktionsmittel in …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1036