Tag: Studentenbewegung

Anschlag auf Rudi Dutschke

Am 11. April 1968 wurde Rudi Dutschke [1] durch drei Schüsse vor dem Büro des Sozialistischen Deutschen Studentenbunds (SDS) am Kurfürstendamm schwer verletzt.   Er war einer der Wortführer der Studentenbewegung in West-Berlin. Er war auch Teil der sogenannten 68er Bewegung, die u.a. die Frage der Enteignung von Grund und Boden und der Produktionsmittel in …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-c-w.de/?p=1036